Optimierung der Buchhaltung

 

Bild ein Mann und zwei Frauen mit einem Notebook
  • Mehr erfahren

Buchhaltung 4.0 – So geht das heute!

Drucken Sie bzw. Ihre Klienten immer noch elektronische Rechnungen für die Buchhaltung aus?

Das sollte heute nicht mehr so sein. Schöpfen Sie das Potential elektronischer Rechnungen und der elektronischen Belegübergabe aus und sparen Sie dadurch deutlich Zeit bei der Buchhaltung und jede Menge Papier und Toner!

Seit Jahrzehnten unterstützt eurodata Steuerberater dabei, den Aufwand für die Erstellung von Buchhaltungen so gering wie möglich zu halten. Die Digitalisierung schafft hier eine gute Ausgangsbasis. Wir und unsere Steuerberatungspartner in Österreich, Deutschland und Tschechien wissen welches Potential in der Automatisierung der Buchhaltung steckt. Gerade bei einer großen Anzahl an System­buchhaltungen ist die möglichst hochgradige Automatisierung besonders wichtig.

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns – gerne zeigen wir Ihnen Optimierungspotentiale auf und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Papierlose Belegübergabe - einfach per E-Mail

Die Online-Archivierungslösung edmail2archive ermöglicht eine papierlose Belegübergabe an die Buchhaltung.
Sie bzw. Ihr Klient lässt sich von seinen (Haupt-)Lieferanten elektronische Rechnungen direkt per Email in das persönliche Archiv senden und braucht diese nicht mehr auszudrucken, abzulegen und in Ordnern der Buchhaltung übergeben.
Andere Belege, die noch in Papierform vorliegen werden eingescannt und alle gemeinsam in einer PDF-Datei archiviert – ganz simpel per Email oder Upload.
Durch Freigabe erhält die Buchhaltung Zugriff auf den Buchhaltungsordner im Archiv. Die Verbuchung der Belege kann dann vom Bildschirm aus erfolgen.

Belegerkennung – kostengünstig und schnell

Unsere Software zur Belegerkennung kann direkt an das Archiv angebunden werden.

Sie erstellt aus den elektronischen Rechnungen:

  • Buchungsvorschläge nach der von Ihnen vorgegebenen Kontierung und liefert diese als Import-Datei für Ihre FiBu-Software – bei Nutzung von beispielsweise BMD DMS sogar inkl. der Belege für die Verknüpfung mit der Buchungszeile.
  • elektronische Rechnungen im PDF-Format (keine eingescannten Papierrechnungen). Nach Möglichkeit mit zusätzlichen Beschreibungsdaten z.B. als XML-Datei, aber auch nur PDF möglich.

Das Besondere dabei: wir extrahieren aus den unterstützten Rechnungen nicht nur den Endbetrag und die Mehrwertsteuer, sondern können auch aus einzelnen Gruppensummen Detailbuchungen erzeugen.
Weitere Rechnungstypen zusätzlicher Lieferanten können rasch und kostengünstig unterstützt werden. Gerade bei einer monatlich hohen Anzahl gleichartiger Belege von Lieferanten amortisiert sich die elektronische Verarbeitung dieser Belege innerhalb kürzester Zeit.

Archivierung online – einfach und revisionssicher

Die fertigen Auswertungen der Buchhaltung, Lohnverrechnungsdaten, Jahresabschlüsse, etc. können dann von der Buchhaltung einfach archiviert und dem Klienten auf sichere Weise zur Verfügung gestellt werden bzw. bleiben dort zusammen mit allen Belegen über die gesetzliche Aufbewahrungsfrist oder länger revisionssicher archiviert.

 

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns – gerne zeigen wir Ihnen Optimierungspotentiale auf und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontakt